Yoga, Pilates und Cardiotraining bei Sportaktivwoche in der VHS

Vom 17. bis zum 21. Juli werden drinnen und draußen elf unterschiedliche Kurse angeboten

Die städtische Volkshochschule macht in der kommenden Woche mit einer neuen Aktion fit für den Sommer. Von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, lädt die VHS zur Sportaktivwoche ein. Zum Angebot gehören sowohl Kurse in der Gymnastikhalle an der Tempelhofer Straße 15 als auch Cardio-Training am Hitdorfer See.

Los geht es am Montag, 17. Juli, mit dem Kurs „Relax / Entspann Dich“ von 17.30 bis 18.30 Uhr. Im Anschluss, von 19 bis 20.30 Uhr, wird ein Faszientraining angeboten. Dabei soll vor allem das Bindegewebe gestärkt werden. Der Dienstag, 18. Juli, startet um 11.30 Uhr erneut mit dem einstündigen Kurs „Relax / Entspann Dich“. Von 15 bis 16.30 Uhr gibt es ein Yoga-Training, von 19.30 bis 21 Uhr beendet ein Pilates-Kurs das Tagesprogramm. Am Mittwoch, 19. Juli, können sich Teilnehmer von 17.30 bis 19 Uhr im Bauchtanz probieren. Eine Mischung aus Bewegung und Entspannung wird im Anschluss, von 19.15 bis 20.15 Uhr, angeboten. Wer Rückenprobleme hat, fühlt sich am Donnerstag, 20. Juli, von 18 bis 19 Uhr, im Kurs „Rücken in Balance“ gut aufgehoben. Von 19 bis 20 Uhr gibt es dann ein sogenanntes Bodyworkout.

Sport unter freiem Himmel steht am Freitag, 21. Juli, auf dem Programm. Von 7.45 bis 9 Uhr gibt es ein Cardio-Intensiv-Training am Hitdorfer See. Das Ausdauertraining wirkt sich gut auf das Herz-Kreislauf-System aus. Einsteiger können den Kurs von 8.45 bis 10 Uhr, ebenfalls am Hitdorfer See, besuchen.

Die Teilnahme an der Sportaktivwoche kostet insgesamt 63,90 Euro für alle Kurse. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon 02173 951-4165 entgegen. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben