VHS sucht Honorarkraft für Yoga-Kurse

Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen

Für Yoga-Kurse sucht die VHS ab September eine Honorarkraft. Foto: Pixabay

Die städtische Volkshochschule will im Herbst weitere Yogakurse anbieten. Dafür sucht die VHS ab September eine Honorarkraft.

Die Yogakurse sollen als Präventionskurs nach dem Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention angeboten werden. Um bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) eine Kursleiterbefähigung zu erhalten, sollten Bewerberinnen und Bewerber eine geeignete Ausbildung in den Bereichen Sportwissenschaft, Physiotherapie oder Gymnastik vorweisen können und bereits Yogakurse angeboten haben.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen werden per E-Mail an vhs@monheim.de entgegen genommen. Fragen beantwortet die Leiterin der Volkshochschule Dagmar Keuenhof unter Telefon 02173 951-4175 oder per E-Mail an [E-Mail]dkeuenhofdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 17:30 Uhr

Nach oben