Nachlese zur Europawahl bei der VHS

Am 3. Juli gibt es einen Vortrag samt Diskussion an der Tempelhofer Straße

Die Veranstaltung in der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße findet am 3. Juli statt. Foto: Tim Kögler

Nach der Podiumsdiskussion im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament fragt die VHS nun in einem Vortrag am Mittwoch, 3. Juli, um 19 Uhr: Was bedeuten die Ergebnisse? Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Monheimer Europa-Union durchgeführt.

Sowohl länderspezifisch als auch in der Gesamtheit der Ergebnisse hat die Wahl zu erheblichen Veränderungen der Mehrheitsverhältnisse geführt. Wie wirkt sich das auf Deutschland aus? Und wie auf die Europäische Union? Referent Siebo Janssen wird seine Analysen vortragen und lädt zu gemeinsamer Diskussion über die Ergebnisse und Perspektiven der Europawahlen ein.

Der Vortrag findet in Raum 016 der Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung aber erforderlich. Sie kann über das Anmelde-Formular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de erfolgen, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben