Berufliche Qualifizierung

XPert Business

Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert-Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau.

In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.

Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite: [extern]www.xpert-business.eu/kursuebersicht

Credit-Points fürs Studium

An vielen Hochschulstandorten und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet. So zum Beispiel an 31 Standorten der FOM-Hochschule, mehreren Handwerkskammern und bundesweit an der Euro-Fernhochschule.

Genaue Informationen über Hochschul- und Kammer-Anerkennungen und Credit-Points erhalten Sie auf der Xpert Business-Internetseite: [extern]www.xpert-business.eu/hochschule


Berufliche Qualifizierung zur Tagespflegeperson

Zusammen mit dem Bereich Kinder, Jugend und Familie bietet die VHS Monheim am Rhein einen Lehrgang an, der mit der Qualifizierung zur "Tagespflegeperson" abschließt. Der Lehrgang startet im März 2018 und endet im Dezember 2018. Am 15. Februar 2018 findet um 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung in der VHS statt.

Da die Kindertagespflege eine gleichrangige und notwendige Alternative zu der institutionellen Betreuung von Kleinkindern zum Beispiel in Horten und Kindertagesstätten darstellt, spielt die fachliche Qualifikation der betreuenden Tagespflegepersonen eine zunehmend wichtige Rolle.

Der hier angebotene Qualifizierungslehrgang in Monheim am Rhein umfasst 160 Unterrichtsstunden und schließt auf der Grundlage des DJI-Curriculums mit der Qualifizierung zur "Tagespflegeperson" ab. Er beantwortet grundlegende Rechtsfragen und greift Themen auf aus der Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Gesundheit und Sozialem Management. Ein Erste-Hilfe-Kurs, der sich speziell um Hilfen bei Unfällen mit Kindern befasst, rundet das Programm ab.

Kosten

Das Entgelt für den Besuch des Lehrgangs beträgt 400 Euro und ist in zwei Teilbeträgen zu entrichten, eine Ermäßigung ist nicht möglich. Sollte vom Bereich Jugend auf eine qualifizierte Tagespflegeperson zurückgegriffen werden, können die Lehrgangskosten erstattet werden. Unterrichtsmaterialien werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interessenten können sich gerne an die folgenden Ansprechpartnerinnen des Bereichs Kinder, Jugend und Familie der Stadt Monheim am Rhein wenden. In der VHS steht Ihnen Dagmar Keuenhof als Ansprechpartnerin zur Verfügung!

Alexandra Classe

Raum 2.22, Haus der Chancen

Kindertagespflegevermittlung

Sprechstunden nach Vereinbarung

Telefon:
02173 951-5165
Telefax:
02173 951-25-5165
E-Mail:
aclassedo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Petra Kamnik

Raum 2.22, Haus der Chancen

Kindertagespflegevermittlung

Sprechstunden nach Vereinbarung

Telefon:
02173 951-5163
Telefax:
02173 95125-5163
E-Mail:
pkamnikdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Rebecca Nyßen

2.21, Haus der Chancen

Kindertagespflegevermittlung

Sprechstunden nach Vereinbarung

Telefon:
02173 951-5167
Telefax:
02173 95124-5167
E-Mail:
rnyssendo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

Bildung auf Bestellung

Weiterbildung für Firmen und Betriebe auf Bestellung

Die Volkshochschule richtet sich mit Ihrem Angebot "Weiterbildung auf Bestellung" an Unternehmen, Handwerksbetriebe, Selbstständige, Verwaltungen, Vereine und auch Privatpersonen. Denn neben dem buchbaren Kursangebot der VHS benötigt die Wirtschaft oft "maßgeschneiderte" Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote. Wir entwickeln und organisieren für Sie Ihre individuelle Weiterbildung, ob PC-Schulung, Fremdsprachen, Deutsch, Kommunikation oder Gesundheit.

Wir beraten Sie bei der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung und entwickeln mit Ihnen gemeinsam praxisorientierte Schulungskonzepte. Mit erfahrenen und qualitativ hochwertigen Dozenten und Dozentinnen führen wir dann hier in der VHS oder in Ihren Räumlichkeiten die Weiterbildung durch.

Kontakt

Dagmar Keuenhof
Dagmar Keuenhof Stellvertretende Leiterin VHS

Raum 014

Fachbereichsleitung Wirtschaft und Qualifizierungsmaßnahmen, Gesundheit, Familienbildung

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 17:30 Uhr

Nach oben