» Exkursion: Gesteinsbestimmung am Rheinufer

Informationen zum Kurs 20S1611 Exkursion: Gesteinsbestimmung am Rheinufer

Kursinformationen

Status Der Kurs ist frei
Kursnummer 20S1611
Kurstitel Exkursion: Gesteinsbestimmung am Rheinufer
Info Granite aus dem Schwarzwald, Sandsteine mit Versteinerungen aus dem Moselgebiet, Schmucksteine aus der Gegend von Idar-Oberstein, Bims vom letzten Ausbruch des Laacher-See-Vulkans oder Gold-Prüfsteine - Gesteine aus 400 Millionen Jahren Erdgeschichte liegen bunt gemischt am Rheinufer beieinander. Sie zeigen, welchen Weg der Rhein und seine Nebenflüsse durch die unterschiedlichen geologischen Einheiten Deutschlands genommen haben. Wir erfahren einiges über das Alter, die Entstehung und die Zusammensetzung der wichtigsten Rheingerölle. Schwerpunkt ist die Gesteinsbestimmung mithilfe von einfachen Feldmethoden im Gelände.
Dozent(en) Angela Herzberg
Veranstaltungsort Straßengabelung Am Vogelort/Am Werth (großer Wasserspielplatz)
Termin Sa. 27.06.2020
Uhrzeit 16:00 - 18:30
Dauer 1 Termin
Kosten 10,00 €

Weitere Informationen

Material Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Kleidung und (falls vorhanden) eine Lupe mit idealerweise 8- bis 10-facher Vergrößerung. Das eine oder andere Fundstück vom Rhein, das Ihnen immer schon Rätsel aufgegeben hat, kann auch gerne mitgebracht werden.

Informationen zu Kursort(en)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Exkursion: Gesteinsbestimmung am Rheinufer" (20S1611)

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen

Material Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Kleidung und (falls vorhanden) eine Lupe mit idealerweise 8- bis 10-facher Vergrößerung. Das eine oder andere Fundstück vom Rhein, das Ihnen immer schon Rätsel aufgegeben hat, kann auch gerne mitgebracht werden.

Einzeltermine für Kurs 20S1611 Exkursion: Gesteinsbestimmung am Rheinufer

Datum Zeit Straße Ort
27.06.2020 16:00 - 18:30 Uhr   Straßengabelung Am Vogelort/Am Werth (großer Wasserspielplatz)




Online-Anmeldung:
Klicken Sie sich durch den Anmelde-Dialog am Ende der Detailansicht des ausgewählten Kurses und senden Sie anschließend die Daten ab. Das Kurs-Entgelt wird Ihnen nach Ende der Veranstaltung per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht.

Schriftliche Anmeldung:

Sie können uns Ihre Anmeldung unter Angabe der Kursnummer sowie Ihrer Bankverbindung per Post, E-Mail oder Telefax zusenden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonisch lediglich eine Reservierung vornehmen können. Das Entgelt wird nach Kursende von Ihrem Konto abgebucht. Telefon 02173 951-4123, Telefax 02173 951-25-4111

Persönliche Anmeldung:
Eine persönliche Anmeldung ist während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle möglich. Die Bezahlung erfolgt auch hier durch Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates.   

Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle:
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14 bis 17.30 Uhr 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Nach oben