Kursbereiche » 100 Jahre Flughafen Berlin-Tempelhof

Informationen zum Kurs 23W1903 100 Jahre Flughafen Berlin-Tempelhof

Kursinformationen

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 23W1903
Kurstitel 100 Jahre Flughafen Berlin-Tempelhof
Info Die Geschichte dieses Ortes als Flughafen begann vor genau 100 Jahren. Gemeinsam mit dem Dozent Ludger Schneider blicken Teilnehmende auf den THF (Tempelhof Flughafen) mit seinen baulichen Veränderungen. Diese tragen zu seiner besonderen Atmosphäre bei, dabei stößt Neoklassizistisches auf Architektur und Design der 50er und 70er Jahre. An diesem Abend werden Bilder gezeigt, die eine sonderbare bis gespenstige Atmosphäre haben. Ein Teil der Bilder entstand als ein (Kamera-)Tanz mit der Architektur und der Geschichte des Gebäudekomplexes THF. Außerdem gibt es Architekturaufnahmen von Gebäudeteilen, die nur mit besonderer Führung zugänglich sind und die die Veränderung, auch die politische Situation der vergangenen 100 Jahre dokumentiert. Eine spannende Zeitreise, ganz klimaneutral in Bildern.
Dozent(en) Ludger F. J. Schneider
Veranstaltungsort R. 016, Volkshochschule,
Tempelhofer Str. 15, Monheim am Rhein
Termin Informationen zum Start, zu den Terminen und Uhrzeiten finden Sie weiter unten auf dieser Seite oder hier.
Uhrzeit 19:00 - 21:00
Dauer 1 Termin
Kosten 8,00 €

Kurs ist abgelaufen

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Volkshochschule, R. 016
    Straße Tempelhofer Straße 15
    Ort: 40789 Monheim am Rhein
    Stockwerk 1. Obergeschoss
    Barrierefreiheit Raum ist nicht barrierefrei erreichbar

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "100 Jahre Flughafen Berlin-Tempelhof" (23W1903)

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs 23W1903 100 Jahre Flughafen Berlin-Tempelhof

Datum Zeit Straße Ort
26.10.2023 19:00 - 21:00 Uhr Tempelhofer Straße 15 Volkshochschule, R. 016



Online-Anmeldung:
Klicken Sie sich durch den Anmelde-Dialog am Ende der Detailansicht des ausgewählten Kurses und senden Sie anschließend die Daten ab. Das Kurs-Entgelt wird Ihnen nach Ende der Veranstaltung per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht.

Schriftliche Anmeldung:
Sie können uns Ihre Anmeldung unter Angabe der Kursnummer sowie Ihrer Bankverbindung per Post, E-Mail oder Telefax zusenden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonisch lediglich eine Reservierung vornehmen können. Das Entgelt wird nach Kursende von Ihrem Konto abgebucht. Telefon 02173 951-4123, Telefax 02173 951-25-4111

Persönliche Anmeldung:
Eine persönliche Anmeldung ist während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle möglich. Die Bezahlung erfolgt auch hier durch Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates.   

Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle:
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14 bis 17.30 Uhr 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Nach oben