VHS-Exkursion zu Kormoranen, Gänsen und Enten

Naturwanderung am 27. November / Treffpunkt ist am Monbagsee

Unter dem Titel „Exkursion zu den Kormoranen, Gänsen und Enten“ bietet die Volkshochschule am Sonntag, 27. November, eine Naturwanderung unter Leitung von Heinfried Grote an.

Gewandert wird vom Monbagsee zum Kleingartenverein "Auf der Heide". Anschließend geht es zu den Krämerseen, wieder zum Monbagsee und schließlich zum Buschergsee.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Kormorankolonie am Monbagsee. Unterwegs gibt es wahrscheinlich auch Schnatterenten, Haubentaucher, Höckerschwan, Stockente und Schellente zu sehen. Außerdem werden verschiedene Gänsearten wie Nil- und Rostgänse betrachtet. Die Beobachtungen werden durch fachkundige Erklärungen ergänzt.

Die Exkursion dauert mehrere Stunden, sodass Mobilität eine Voraussetzung ist. Um besser beobachten zu können, sollten die Teilnehmer ein Fernglas mitbringen. Das Entgelt für die Wanderung beträgt 6,50 Euro, Sozialrabatte sind möglich. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Monbagsee (blauer Kran an der Opladener Straße). Voraussichtliches Ende: 12.30 Uhr.


Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon 02173 951-4111 entgegen. Internet: [intern]www.vhs.monheim.de. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben