Vortrag in der VHS: Konrad Adenauer und die Europäische Integration

Referent: Dr. Reinhard Schreiner, Historiker und Spezialist für die Geschichte der Europäischen Integration

26.10.2017, 19:30, Seminarraum der Volkshochschule

Die Europäische Union steckt heute in einer tiefen Krise und wird von Europakritikern und Rechtspopulisten in die Zange genommen. Dabei haben wir es der beispiellosen Erfolgsgeschichte der Europäischen Integraton zu verdanken, dass es in den EU-Mitgliedstaaten seit mehr als 70 Jahren keinen Krieg mehr gegeben hat. Ob Freiheit, Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit - nie ging es den Bürgern besser. In der Anfangsgeschichte der europäischen Einigung hat Konrad Adenauer, der erste deutsche Bundeskanzler und einer der bedeutendsten Staatsmänner, eine entscheidende Rolle gespielt. Ohne ihn wäre es im Jahr 1957 nicht zur Unterzeichnung der Römischen Verträge gekommen, die heute als Geburtsstunde Europas gelten. Nur wer diese Geschichte kennt, kann ermessen, was erreicht worden ist: Die beispiellose Integrationsleistung Europas ist für die meisten längst zur Selbstverständlichkeit geworden.

 

 

 

Gemeinsamer Vortrag mit der Europa Union Monheim am Rhein

Zusammen mit der Europa Union Monheim am Rhein veranstaltet die VHS m Oktober folgenden Vortrag:

 

     Zukunft Europas

       - Junkers Visionen für die EU –

 

 

Am 17. Oktober 2017, um 19.00 Uhr Kulisse, Bistro am OHG, Berliner Ring 7

 

 

Referent:

Jochen Pöttgen, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn

Flüchtlingskrise, aufkeimender Protektionismus, Rechtspopulismus - Europa steht vor großen Herausforderungen. Damit diese Aufgaben gelöst werden können, hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker jüngst seine Vision von der Europäischen Union vorgestellt. Der Kommissionspräsident fordert ein "mehr geeintes, stärkeres und demokratischeres Europa".

Herr Pöttgen wird in seinem Referat die zentralen Punkte aus Junckers Rede aufgreifen und Perspektiven der Europäischen Union aufzeigen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu diesem aktuellen Thema und zu einer spannenden Diskussion über die Zukunft Europas eingeladen.

 


Das neue Programmheft für das Wintersemester ist da!

Sie können sich ab sofort online oder persönlich anmelden.

Die gedruckte Ausgabe wird 7000 mal in Monheim in der zweiten Sommerferienwoche verteilt.

Die VHS Monheim hat neue AGBs, die seit dem 05.07.2017 gültig sind. Sie gehören zur neuen Entgeltordnung, die seit dem 01.06.2017 gelten.


Am 24.05.2017 hat der Stadtrat die neue Entgeltordnung für die VHS Monheim am Rhein beschlossen. Ab dem 01.06.2017 ist die Entgeltordnung gültig. Sie gilt für alle Veranstaltungen nach dem Weiterbildungsgesetz.

Die zwei wichtigsten Neuerungen:

  1. Es gibt einen Einheitspreis und Festpreis von 3€ pro Unterrichtseinheit (45 Minuten). Ausnahmen davon gibt es nur für Exkursionen (2€) und Gesellschaftspolitik (0€).Dieser Preis gilt unabhängig von der Teilnehmerzahl bei mindestens 5 Teilnehmenden.
  2. Es gibt ein neues Rabattsystem. Die frühe Buchung und die regelmäßige Teilnahme werden jetzt mit Rabatten belohnt.

[intern]Hier geht es zum Download der neuen Entgeltordnung.


Mit Spiel, Spaß und Bewegung durch die Sommerferien (9 bis 24 Monate)

In den Sommerferien bietet die VHS zwei U3-Gruppen an:

Mit Spiel, Spaß und Bewegung durch die Sommerferien (9 bis 24 Monate)
- Gruppe 1 - [intern]17S8427

Mit Spiel, Spaß und Bewegung durch die Sommerferien (9 bis 24 Monate)
- Gruppe 2 - [extern]17S8428


Wir freuen uns, Ihnen eine weitere U3-Krabbelgruppe jeden Dienstagnachmittag um 15 Uhr anbieten zu können.

Spielen, ausprobieren und bewegen unterstützt die motorische Entwicklung des Kindes und fördert die Wahrnehmung und Koordination.
Gemeinsame Spiele mit oder ohne Musik, freies Bewegen an kleinen und großen Geräten sowie ein Austausch unter den Elternteilen sollen groß und klein Freude bereiten.
Vorallem ist der Kurs ab dem Krabbelalter bis ca. 2 bis 2 1/2 Jahre geeignet. 

Mit einem Klick auf die Überschrift kommen Sie zur Anmeldung und zu weiteren Infos.





Philosophisches Jahr mit Schülerveranstaltung eröffnet

Die erste Veranstaltung des Philosophischen Jahres 2017 lief am 26.01.2017 in der Aula des OHG. Ca. 50 BesucherInnen kamen, die [extern]Wochenpost berichtete. 


Vier zusätzliche Betriebsbesichtigungen!

Wir bieten nun nochmals vier zusätzliche Betriebsbesichtigungen an:





VHS sucht Lehrkräfte für den Zweiten Bildungsweg

Die Aufträge werden möglichst für ein ganzes Schuljahr vergeben (min. 60 x 45 Minuten). Die Vergütung beträgt 35 Euro pro Unterrichtsstunde (45 Minuten), Prüfungen oder Konferenzen.

Englisch

Übernahme des Fachs in den Abendkursen (18.30 - 21.40 Uhr) nach den Kernlehrplänen der Hauptschule des Landes NRW (insgesamt 8 Wochenstunden)

Zeitraum: Ab sofort

Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaftslehre, Arbeitslehre, Naturwissenschaft

Durchführung eines Vorkurses gemäß PO-SI-WbG für Integrationskursteilnehmer mit B1-Zertifikat zur Vorbereitung auf den Lehrgang Hauptschulabschluss oder Mittlerer Schulabschluss

Zeitraum: Möglichst ab März 2017

Qualität

Anmeldungen zum Fachtag

[intern]Hier geht es zur Anmeldung zum Fachtag Bindungsförderung in der LVR-Klinik!

Anschrift

Volkshochschule Monheim am Rhein

Tempelhofer Straße 15

40789 Monheim am Rhein

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Montag bis Mittwoch: 13.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 bis 17.30 Uhr

Gutschein zum Verschenken

Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für die Volkshochschule.

Einen Gutschein mit einem Wert Ihrer Wahl, einzulösen für einen beliebigen VHS-Kurs können Sie in der Geschäftsstelle der VHS Monheim am Rhein kaufen.