Am 20.03.2017 ist der Vorkurs für Schulabschlüsse mit 11 Teilnehmenden gestartet. Der Unterricht findet im Computerraum 4x in der Woche statt.

Den Stundenplan bekommen Sie durch einen Klick auf die Überschrift. Es sind noch einige Plätze frei - Sie können jetzt gerne noch einsteigen! Infos gibt es bei Frau Krasniqi oder Herrn Dr. Bukow. Rufen Sie einfach in der VHS an: 02173 951-4165.


Hochkarätige gesellschaftliche Veranstaltungen im März 2017

[extern]17S1624 Philosophischer Bücherabend in der Bücherstube Rossbach

Am 09.03.2017 findet ein philosophischer Bücherabend in der Bücherstube Rossbach statt.

Beim zweiten Termin der Philosophiereihe stellt Herr Schalow, Philosophielehrer am Otto-Hahn-Gymnasium, philosophische Literatur vor. Es bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion und Debatte rund um das Buch.
Achtung: Die Teilnehmeranzahl in der Bücherstube Rossbach ist begrenzt.

 

[intern]17S1128 Wahl-O-Mat und Lokal-O-Mat

Welche Partei sollte ich wählen? Am 23.03.2017 stellt Jonas Israel interessante Erkenntnisse zum Wahl-O-Mat und Lokal-O-Mat vor.

2017 ist das Jahr der Landtagswahlen in NRW. Immer mehr Bedeutung erlangt dabei der Wahl-O-Mat als digitaler Wahlhelfer. Man kann verschiedene politische Positionen per Klick befürworten oder ablehnen - und als Resultat erhält man die Partei, die am ehesten die eigene Position vertritt. Der sich noch im Experimentierstadium befindliche Lokal-O-Mat gibt auf lokaler Ebene Ratschläge. Wie werden solche Wahlhelfer angenommen? Müssen wir keine Wahlprogramme mehr lesen - falls das überhaupt noch jemand macht? Dürfen wir uns auf die elektronischen Helfer verlassen? Wie ist das Verhältnis von Vor- und Nachteilen? Herr Israel forscht an der Universität Düsseldorf über den Umgang mit Wahlhelfern und ihre Bedeutung. Schwerpunkte seiner Arbeit bildeten Wahlhelfer als Motivatoren für Jugendliche, die EU- und die Bundeswahlen in Deutschland.


08.02.2017 Argumente am Stammtisch: Erfolgreich gegen Parolen, Palaver und Populismus

"Die nehmen uns die Arbeitsplätze weg!" "Das sind doch alles Terroristen!" "Das ist Steuerverschwendung!" Solche und andere Parolen sind die typischen Keulen am Stammtisch. Wie geht man mit ihnen um? Wie entkräftet man sie und führt eine aufgeklärte Diskussion? In diesem Vortrag führte Prof. Dr. Hufer in den Umgang mit Stammtischparolen ein. Mit ca. 40 Teilnehmenden wurde angeregt diskutiert.

Prof. Dr. Hufer ist ein überregional bekannter und gefragter Experte für den Umgang mit Stammtischparolen. Neben seiner Tätigkeit als Fachbereichsleiter an der Kreis-Volkshochschule Viersen war und ist er als Professor an der Universität Duisburg-Essen tätig. Er hat im Bereich der politischen Erwachsenenbildung über 300 Publikationen hervorgebracht und Trainings entwickelt.

 

09.02.2017 Einführung in das Land Jordanien

Claus Gielisch führte in das Land Jordanien mit zahlreichen persönlichen Anekdoten ein. Er ist Honorarkonsul des Haschemitischen Königreichs von Jordanien und trug aus erster Hand über Jordanien als Kenner der wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Situation des Landes vor. Mit etwa 25 Teilnehmenden wurde insgesamt 2 1/2 Stunden über kleine Geschichten zur Einführung der Ampeln in Jordanien ebenso gelacht wie ernsthaft über die politischen Spannungen in Nahost diskutiert. 

Claus Gielisch ist Mitglied des Vorstands des Industrie-Clubs zu Düsseldorf und der Zero-Stiftung, Vizepräsident des Deutsch-Französischen Kreises Düsseldorf, Rotarier, Honorarkonsul des Haschemitischen Königreichs von Jordanien und Vize-Doyen des konsularischen Korps Nordrhein-Westfalen.


Philosophisches Jahr mit Schülerveranstaltung eröffnet

Die erste Veranstaltung des Philosophischen Jahres 2017 lief am 26.01.2017 in der Aula des OHG. Ca. 50 BesucherInnen kamen, die [extern]Wochenpost berichtete. 


Vier zusätzliche Betriebsbesichtigungen!

Wir bieten nun nochmals vier zusätzliche Betriebsbesichtigungen an:


Anmeldung für sprachwissenschaftliche Lehrkräftefortbildung nun möglich

Ab sofort können sich interessierte Lehrkräfte aus dem Sprachenbereich und dem zweiten Bildungsweg für die sprachwissenschaftliche Fortbildung über unsere Webseite anmelden. Die

Schulung ist zu finden unter: Eine linguistische Entdeckungstour durch die Sprachen der Welt (17S3973)


Online Bezahlung bei der Kursbuchung nun möglich

Beispielhaftes Bezahlen per E-Payment

Die VHS bietet Ihnen nun bei einigen Kursen die Möglichkeit Ihre Kursgebühren per Kreditkartenzahlung oder Direktüberweisung zu entrichten.

Dies ist eine zusätzliche Zahlart, die bisherigen Zahlungsmöglichkeiten bleiben selbstverständlich bestehen.


Grüner leben? - mit Barbara Reiter

Besucher im VHS-Saal

Am 21. November um 20 Uhr fand in der VHS der erste Beitrag zur philosophischen Reihe des WDR 5 statt.

Der Abend war mit ca. 130 Besuchern sehr gut besucht. Die Ausstrahlung des Beitrages erfolgt im Sommer 2017.

[intern]Download Philosophisches Radio in der VHS


VHS sucht Lehrkräfte für den Zweiten Bildungsweg

Die Aufträge werden möglichst für ein ganzes Schuljahr vergeben (min. 60 x 45 Minuten). Die Vergütung beträgt 35 Euro pro Unterrichtsstunde (45 Minuten), Prüfungen oder Konferenzen.

Englisch

Übernahme des Fachs in den Abendkursen (18.30 - 21.40 Uhr) nach den Kernlehrplänen der Hauptschule des Landes NRW (insgesamt 8 Wochenstunden)

Zeitraum: Ab sofort

Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaftslehre, Arbeitslehre, Naturwissenschaft

Durchführung eines Vorkurses gemäß PO-SI-WbG für Integrationskursteilnehmer mit B1-Zertifikat zur Vorbereitung auf den Lehrgang Hauptschulabschluss oder Mittlerer Schulabschluss

Zeitraum: Möglichst ab März 2017

 

 

Neues Programmheft erhältlich

Das neue Programmheft 17S liegt in der VHS aus, ist an 7.000 Haushalte verteilt worden und auch online erhältlich.

Kontakt

Telefon: 02173 951-4165

E-Mail: vhs@monheim.de

Anschrift

Volkshochschule Monheim am Rhein

Tempelhofer Straße 15

40789 Monheim am Rhein

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30 bis 11:30 Uhr

Montag bis Mittwoch: 13:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 bis 17:30 Uhr

2016 sehr erfolgreich rezertifiziert nach DIN EN ISO 9001!

Gutschein zum Verschenken

Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für die Volkshochschule.

Einen Gutschein mit einem Wert Ihrer Wahl, einzulösen für einen beliebigen VHS-Kurs können Sie in der Geschäftsstelle der VHS Monheim am Rhein kaufen.