VHS: Anfang Februar starten neue Bewegungskurse

Die Angebote reichen von Pilates über Gymnastik bis zu orientalischem Tanz

Zahlreiche Bewegungskurse starten im Februar. Foto: Tim Kögler

Die Volkshochschule startet ab dem 1. Februar im Gesundheitsbereich mit einigen neuen Bewegungskursen. Neben den Dauerbrennern wie Rückenfit, Pilates oder Gymnastik starten vier Kurse unter dem Motto: „Kurz und effektiv“. Mit nur 45 Minuten Trainingszeit bieten Sie ein optimales Work-Out zur Muskelstärkung und Fitnesssteigerung.

Wer Bedenken hat, dass Sport seinen Körper „überfordert“, der ist bei den beiden neuen Angeboten „Sanfter Sport zur Prävention und Rehabilitation“ und „Daoyin Yangsheng Gong“ genau richtig. Dabei wird darauf geachtet, dass die Teilnehmenden genau das machen, was sie können – ohne sich zu überanstrengen.

Seit langem bietet die VHS wieder einen Einsteigerinnenkurs im orientalischen Tanz an. Dabei lernt man die Grundtechniken und trainiert gleichzeitig den gesamten Körper.

Ausführliche Informationen zu den Kursen sind im neuen VHS-Programmheft zu finden und natürlich auf der Homepage unter [extern]www.vhs.monheim.de. Eine telefonische Beratung ist unter der Rufnummer 02173 951-4123 möglich. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben