Tastenschreiben in vier Stunden lernen

Kurs der Volkshochschule startet am Montag / Einige Plätze sind noch frei

Der VHS-Kurs führt zu einem erheblich schnelleren Lernerfolg im Tastenschreiben. Foto: Tim Kögler

Ob im Büro oder im privaten Umfeld: Tastenschreiben, blind, ohne hinschauen zu müssen, erleichtert die Arbeit enorm. Um blind zu tippen, benötigt man allerdings mit herkömmlichen Kursen mindestens 30 bis 40 Unterrichtsstunden. In einem VHS-Kurs kommt dagegen ein Trainingsprogramm zum Zuge, das auf neuartigen wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und zu einem erheblich schnelleren Lernerfolg führt.

Der Kurs in der VHS an der Tempelhofer Straße 15 beginnt am Montag, 29. Oktober, von 17 bis 19.15 Uhr . Der zweite Termin ist den Montag darauf zur selben Zeit. Kosten: 18 Euro. Auch Kinder ab dem zehnten Lebensjahr können daran teilnehmen. Anmeldungen nimmt die VHS kurzfristig noch unter [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de entgegen. (nj)

 

 

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben