Abnehmen mit der Volkshochschule

Die Kurse an der Tempelhofer Straße starten am 28. Januar

Die Kurse in der Volkshochschule beginnen am 28. Januar. Foto: Tim Kögler

„Abnehmen – aber mit Vernunft“ ist ein Gruppenprogramm zur Gewichtsreduktion, das wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet. Ziel ist es, das Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Ab Dienstag, 28. Januar, bietet die VHS zwei Kurse mit jeweils 14 Einheiten an. Beginn an der Tempelhofer Straße ist um 14.30 beziehungsweise 17 Uhr.

Die Kurse werden durch eine Diplom-Oecotrophologin geleitet. Mithilfe von Begleitmaterial erhalten die Teilnehmenden Hilfestellungen für das Abnehmen. Der Fokus der Kurse liegt, neben dem Essen und der Bewegung, hauptsächlich auf einer Änderung des Verhaltens.

Das Entgelt beträgt inklusive Material 106 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. Die VHS weist darauf hin, dass bei einer Behandlungsbedürftigen Erkrankung des Stoffwechsels oder psychischen (Ess-) Störung nur nach ärztlicher Rücksprache an dem Programm teilgenommen werden sollte. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Nach oben