Blindes Tastenschreiben in nur vier Stunden lernen

Ein weiterer Kurs der Volkshochschule bringt Einsteigern das iPad näher

Blindes Tastenschreiben in nur vier Stunden lernen ist einer der Kurse, in dem noch Plätze frei sind. Foto: Tim Kögler

Sei es das iPad für Einsteiger oder ein Kurs „Tastenschreiben in vier Stunden“ – für beide Angebote der Volkshochschule gibt es noch freie Plätze.

Aus vielen Haushalten ist das iPad inzwischen nicht mehr wegzudenken. Es hat, was das Betriebssystem angeht, einige Neuerungen erfahren, und sich damit zu einem regelrechten Multifunktionsgerät gemausert, das sich immer mehr vom PC emanzipiert und zum Stand-alone-Gerät avanciert. Mit dem iOS 13 kommen noch einmal viele neue Funktionen hinzu. Das Ziel dieses Kurses ist es, sowohl einen fundierten Gesamtüberblick über das iPad zu vermitteln, als auch die Möglichkeiten vorzustellen. Der Kurs läuft über drei Abende immer mittwochs von 19 bis 21.15 Uhr im Seminarraum in der VHS. Er beginnt am 4. März. Das Entgelt beträgt 27 Euro.

Das Blindschreiben am PC oder Notebook gehört zu den Fertigkeiten, die sowohl im privaten als auch noch mehr im beruflichen Umfeld erhebliche Zeitersparnis mit sich bringen können. Um diese Fertigkeiten auch noch zügig zu vermitteln, bietet die Volkshochschule wissenschaftlich fundierten Schnellkurs an. Er findet an zwei Samstagen ab dem 7. März, 9.45 bis 12 Uhr, in Raum 022 statt. Das Entgelt beträgt 18 Euro. Zusätzlich fallen Materialkosten von 25 Euro an.

Eine vorherige Anmeldung für beide Angebote ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Nach oben