Das neue VHS-Programm für das zweite Halbjahr ist erschienen

Kurse für die zahlreichen Angebote können bereits online gebucht werden

Auch im zweiten Halbjahr bietet die VHS ein buntes Programm. Foto: Corinna Bärenz

Auch im zweiten Halbjahr bietet die Volkshochschule ein umfassendes und vielseitiges Programm rund um Weiterbildungs- sowie Freizeitangebote. Das Heft wird in diesen Tagen an allen relevanten Stellen der Stadt ausgelegt, so zum Beispiel in der VHS an der Tempelhofer Straße 15, im Foyer des Rathauses und bei den Monheimer Kulturwerken im Monheimer Tor.

Der neue Fachbereich „Digital im Alltag“ wurde bereits ausgebaut und unterstützt so zum Beispiel bei den Themen mobile Endgeräte noch besser nutzen oder sich im Internet und den sozialen Netzwerken sicher zu fühlen. Für Fragen und Anregungen kann auch die regelmäßige „Sprechstunde für Digitales im Alltag“ genutzt werden.

Neben den beliebten Koch-, Bewegungskursen und Exkursionen bietet das Programm auch aktuellen politischen sowie kulturellen Themen Raum – zum Beispiel in Workshops gegen Diskriminierung. Außerdem werden Vorträge im Online-Format angeboten, die aus der Reihe „vhs-wissen-live“ stammen und in Kooperation mit einem bundesweiten Netzwerk von Volkshochschulen besteht.

In den Programmbereichen Fremdsprachen, Gesundheit und Familienbildung arbeitet das Team der Volkshochschule daran, das Angebot weiter zu entwickeln und so ein breites Portfolio an Kursangeboten zu bieten. Interessierte können sich von August bis Dezember daher auf eine bunte Palette freuen.

Das Programm steht unter [extern]www.vhs.monheim.de online zur Verfügung. Teilnehmende, die im vergangenen Semester angemeldet waren, können sich für ihren Folgekurs auch per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de unbürokratisch weitermelden. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben