Die Botschaft bestimmt auch der Empfänger

Im VHS-Workshop am 7. Dezember steht die Sprache als Transportmittel im Mittelpunkt

Die Sprache als Transportmittel steht am Samstag im Mittelpunkt eines Workshops. Foto: Tim Kögler

Sprache ist ein Transportmittel für Botschaften. Doch häufig wird die Intention des Senders vom Empfänger missverständlich aufgenommen. Schon der Satz „Die Ampel ist grün“ kann zu Verstimmungen oder sogar Streitigkeiten führen. Woran liegt das? Um diese Frage geht es in einem VHS Workshop. Er findet am Samstag, 7. Dezember, von 10 bis 13 Uhr im Seminarraum der Bibliothek an der Tempelhofer Straße 13 statt.

Das Entgelt beträgt zwölf Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Nach oben