Entspannungskurse der VHS

Die Angebote starten am 5. und 8. März

Die Entspannungsangebote der VHS finden im Seminarraum am Ernst-Reuter-Platz 22 (ehemalige Eisdiele) statt. Foto: Norbert Jakobs

Fachärztin Diana Kastner hilft Interessierten dabei, über die Tiefenentspannung eigene Energieressourcen zu aktivieren. Diese Methode der PMR nach Jacobson führt zur inneren Ruhe zurück und sorgt dafür, sich dadurch frischer und gelöst zu fühlen. Das Angebot der Volkshochschule richtet sich an Erwachsene.

Zwei Kurse im Seminarraum am Ernst-Reuter-Platz 22 (ehemalige Eisdiele) sind angesetzt. Der erste Kurs (Nummer 22S6306) beginnt am 5. März (15 bis 16 Uhr, Kosten 48 Euro) und geht bis zum 4. Juni. Das zweite Angebot (Nummer 22S6305) startet am 8. März (16.30 bis 17.30 Uhr, Kosten ebenfalls 48 Euro) und endet am 7. Juni.

Anmeldungen unter Angabe der jeweiligen Kursnummer sind im Internet unter  [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an  [E-Mail]vhs@monheim.de oder telefonisch unter +49 2173 951-4123 möglich. Mit Blick auf Corona gilt die 2G-Regel. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben