Gelassen bleiben im Umgang mit herausfordernden Menschen

Vortrag am 29. Oktober in der VHS

In ihrem Vortrag in der Volkshochschule vermittelt Andrea Budde die Idee der Psychosynthese. Foto: Tim Kögler

Der Umgang mit Menschen, die uns auf aufregen oder die wir bewundern, ist häufig stressig. In einem VHS-Vortrag können Teilnehmende am Dienstag, 29. Oktober, lernen, wie man auch im Umgang mit eher herausfordernden Menschen gelassen bleibt.

In ihrem Vortrag (Kursnummer 19W6158) in der Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, vermittelt Dozentin Andrea Budde von 19 bis 21 Uhr die Idee der Psychosynthese. Die Methoden und Übungen sollen das Leben erleichtern.

Die Teilnahme kostet 7,50 Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule über das Online-Formular auf [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle entgegen. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Nach oben