Kinder und Erwachsene erleben Vogelwelt im Knipprather Wald und in der Auenlandschaft

VHS organisiert am 11. und 12. Mai spannende Exkursionen

Wer am Sonntag, 12. Mai, früh aufsteht, wird in der Auenlandschaft mit einem vielfältigen Vogelkonzert belohnt. Foto: Thomas Lison

Im Mai sind viele Vogelarten ganz besonders aktiv. Bei zwei Exkursionen der städtischen Volkshochschule können Kinder und Erwachsene am 11. und 12. Mai die heimische Vogelwelt erleben. Kinder streifen am Samstag durch den Knipprather Wald, erwachsene Frühaufsteher können am Sonntag Vogelstimmen in der Morgendämmerung erleben.

Beim Ausflug „Wir entdecken die Vögel“ (Kursnummer 19S8431) lädt der zertifizierte Waldpädagoge Michael Knott am Samstag kleine und große Abenteurer zu einem zweistündigen Ausflug ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Ecke von Knipprather Straße und Marderstraße. Im Knipprather Wald lernen Kinder bei verschiedenen Spielaktionen das Leben und Verhalten der heimischen Vögel kennen. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Kind, bei der Anmeldung sollte eine erwachsene Begleitperson angegeben werden.

Wer am Sonntag früh aufsteht, wird in der Auenlandschaft mit einem vielfältigen Vogelkonzert in der Morgendämmerung belohnt. Treffpunkt ist um 6 Uhr am Parkplatz des Baumberger Campingplatzes Baumberg am Urdenbacher Weg. Bei der Vogelstimmenwanderung durch Auwald, Wiesen und Felder (Kursnummer 19S1609) spüren Teilnehmende mit Elke Löpke von der Biologischen Station heimischen Singvögeln nach. Als einer der Letzten ist inzwischen auch der Pirol aus dem Süden zurück. Teilnehmende sollten festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung tragen. Wer ein Fernglas hat, sollte es mitbringen. Die Teilnahme kostet 6 Euro pro Person.

Anmeldungen für beide Exkursionen nimmt die Volkshochschule über das Anmelde-Formular im Internet unter [intern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [intern]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle, montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr, entgegen. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben