Multivisionsshow zeigt Norwegen als Land der Mitternachtssonne in der VHS

Jetzt anmelden für Vortrag am 9. September

Martin Weigelt zeigt seine schönsten Eindrücke aus Nordnorwegen, hier die Lofoten. Foto: Martin Weigelt

In der städtischen Volkshochschule können Interessierte am Mittwoch, 9. September, 18.30 Uhr, nach Norwegen reisen. In einer audiovisuellen Show führt der Referent Martin Weigelt von Kirkenes nahe der russischen Grenze Richtung Süden bis nach Trondheim.

Ein schmaler Streifen mit fast 2000 Kilometern Länge, das ist Nordnorwegen. Wer hier hinkommt, sucht keinen Großstadttrubel. Die Landschaft ist geprägt von einer zerfurchten Küste mit vielen vorgelagerten Inseln, über die im Winter eisige Stürme hinwegfegen. Der Sommer ist kurz. Und wenn es wochenlang nicht dunkel wird, kann man leicht die Zeit vergessen. Martin Weigelt zeigt beeindruckende Landschaften, gewaltige und unberührte Natur, Siedlungsgebiete von Ureinwohnern sowie Dörfer und Städte.

Die Multivisionsshow wird in Raum 017 in der Volkshochschule gezeigt, die Teilnahme kostet 6 Euro. Anmeldungen (Kurs-Nummer 20W1301) werden im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle, Tempelhofer Straße 15, entgegen genommen. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben