Naturkundliche Wanderung am Urdenbacher Altrhein

Die Exkursion der Volkshochschule findet am 8. November statt

Am Urdenbacher Altrhein gibt es allerhand zu entdecken. Foto: Thomas Lison

Eine Wanderung am Urdenbacher Altrhein bietet im Herbst sowohl bei sonnigem als auch bei neblig-trübem Wetter ein landschaftliches Erlebnis. Die Volkshochschule bietet am Freitag, 8. November, von 14 bis 17 Uhr eine Exkursion dorthin an.

Es werden Früchte an Sträuchern, bereits angelegte Winterknospen der Gehölze und Fruchtkörper holzbewohnender Pilze beobachtet. Außerdem können nach dem Laubfall gut Misteln entdeckt werden, Halbschmarotzerpflanzen, die sich auf den Pappeln im Lauf der vergangenen Jahrzehnte stark ausgebreitet haben.

Treffpunkt für die Exkursion ist der große Wanderparkplatz in Urdenbach, Baumberger Weg / Drängenburger Straße. Das Entgelt beträgt zwölf Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Sie kann über das Online-Formular unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS an der Tempelhofer Straße 15 vorgenommen werden. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben