Online zu mehr Fitness gelangen

Für zwei Angebote der VHS gibt es noch einige freie Plätze

Iris Haye leitet die beiden Onlinekurse. Foto: Iris Haye

Die Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 9. Februar, online zwei Fitnesskurse an. Einige Plätze sind noch frei.

Etwa die Hälfte aller Erwachsenen haben Fußprobleme, doch die wenigsten wissen, welche Auswirkungen diese Fehlstellungen auf den restlichen Körper haben können, und was sie tun können, um Schmerzen abzuwenden. Ein Kurs gibt Hilfe zur Selbsthilfe bei Knick/Senk/Spreiz-Füßen, Fersensporn oder Arthrose und zeigt Möglichkeiten auf, wie man durch aktives Training der Füße auch Knie-, Hüft-, und Rückenbeschwerden beeinflussen kann (Kursnummer 22S6505). Die Übungseinheiten sind mittwochs von 11.45 bis 12.30 Uhr.

Nackenschmerzen sind häufig auf Bewegungsmangel und einseitige Belastungen (zum Beispiel am Arbeitsplatz) zurückzuführen. Sanfte und wohltuende Übungen sollen helfen, Verspannungen zu lösen (Kursnummer 22S6506). Das Angebot findet mittwochs von 12.45 bis 13.30 Uhr statt.

Das Entgelt für beide Kurse, die von jedem internetfähigen Gerät aus genutzt werden können, beträgt jeweils 60 Euro. Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de oder direkt auf der Internetseite der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de entgegen genommen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon +49 2173 951-4123. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben