Schulabschlüsse bei der VHS nachholen

Anmeldeschluss für die Lehrgänge ist am 29. Juni

Auch in diesem Jahr bietet die VHS wieder Schulabschlüsse an. Symbolfoto: Tim Kögler

Die Volkshochschule bietet jedes Jahr die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nach Klasse 9, nach Klasse 10 sowie den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) nachzuholen. Die Abschlüsse sind staatlich anerkannt und richten sich nach der Verordnung über die Prüfungen zum nachträglichen Erwerb schulischer Abschlüsse der Sekundarstufe I (PO-SI-WbG). Anmelden können sich grundsätzlich alle, die die Schulpflicht der Sekundarstufe I (Vollzeitschulpflicht) bereits erfüllt haben. Anmeldungen werden noch bis zum 29. Juni angenommen.

Die Lehrgänge beginnen am 8. August und finden entweder vormittags von 8 bis 12 Uhr oder am Nachmittag von 12 bis 17 Uhr statt.

Anfragen zur Anmeldung können per E-Mail an [E-Mail]zweiterbildungsweg@monheim.de gesendet werden. Weitere Informationen zu den Schulabschlusslehrgängen finden sich unter den Themengebieten auf der VHS-Homepage unter [extern]www.vhs.monheim.de. Direkte Ansprechpartnerinnen sind Fachbereichsleiterin Carina Füller (E-Mail [E-Mail]cfueller@monheim.de, Telefon +49 2173 951-4113), Susi Krasniqi (E-Mail [E-Mail]skrasniqi@monheim.de, Telefon +49 2173 951-4110) und Miriam Kleinerüschkamp (E-Mail [E-Mail]mkleinerueschkamp@monheim.de, Telefon +49 2173 951-4165). (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben