Sprechstunden zur Digitalisierung bei der VHS

Das kostenlose Angebot findet ab 7. Juni immer dienstags von 16 bis 18 Uhr statt

Das kostenlose Angebot der VHS findet ab dem 7. Juni immer dienstags statt. Foto: Tim Kögler

Die Digitalisierung beeinflusst heute fast alle Bereiche unseres Lebens. Sie birgt Chancen und Risiken, für Menschen jeglichen Alters: Smartphones, Tablets und Internet zu verwenden, ist mittlerweile unumgänglich. Die Weiterbildungsangebote von Monheims Volkshochschule können dabei helfen. Ab 7. Juni bietet die VHS deshalb immer dienstags von 16 bis 18 Uhr kostenlose Sprechstunden zu dem Thema an.

„Unser Ziel ist es, in den nächsten Monaten und Jahren ein Angebot für alle Monheimer Bürgerinnen und Bürger zu schaffen, um Sie auf dem Weg in die digitale Teilhabe innerhalb der SmartCity und darüber hinaus zu begleiten“, erläutert Christian Paulick von der VHS.

Auf der Homepage der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de sind unter „Digitale Grundbildung" verschiedene Themen zu finden. Zu den kostenlosen Sprechstunden an der Tempelhofer Straße 15 (Raum 012) müssen Interessierte sich nicht anmelden. De Kontakt kann auch per E-Mail an [E-Mail]cpaulick@monheim.de oder telefonisch unter +49 2173 951-4176 zu den angegebenen Zeiten erfolgen. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben