Tipps für die Altersvorsorge

Das Angebot der Volkshochschule am 21. November richtet sich vor allem an Frauen

Die Mischung aus Seminar und Vortrag der Volkshochschule findet am 21. November statt. Foto: Tim Kögler

Vorsorge treffen und Altersarmut vorbeugen – das sind die Schwerpunktthemen in einer Mischung aus Seminar und Vortrag der Volkshochschule. Die Veranstaltung, die sich vor allem an Frauen richtet, findet am Donnerstag, 21. November, von 18 bis 21.45 Uhr in Raum 021 an der Tempelhofer Straße 15 statt.

Es ist wichtig zu planen, um Lücken in der Vorsorge zu schließen. Die Argumentation, dass Sparen und Vorsorgen in einer Niedrigzinsphase sinnlos wären, sollte dabei niemanden beirren. Im Vortrag bietet die Referentin einen Überblick über sinnvolle Vorsorge- und Anlagemöglichkeiten auf dem verwirrend vielseitigen Markt. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten und Optionen vorgestellt und miteinander Vor- und Nachteile diskutiert beziehungsweise hinterfragt, was jeweils für wen passend sein kann.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese kann über das Anmeldeformular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Str. 15 erfolgen. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben