VHS-Kurs erklärt Android-Smartphones für Einsteiger

Jetzt anmelden für Kurs an drei Abenden

In der VHS erklärt Kusserow das Betriebssystem Android. Foto: Tim Kögler

Smartphones mit dem Android-Betriebssystem von Google gibt es von zahlreichen verschiedenen Herstellern. Android ist deshalb das am weitesten verbreitete Betriebssystem. Doch die verschiedenen Versionen unterscheiden sich und sind nicht immer selbsterklärend. In einem Einsteigerkurs der städtischen Volkshochschule erklärt Referent Hans-Peter Kusserow verschiedene Funktionen. Der Kurs findet an den Montagen 7., 14. und 21. September, jeweils von 19 bis 21.15 Uhr statt. Er richtet sich an Menschen aller Altersgruppen, ausdrücklich auch an Senioren.

Kusserow erklärt Grundbegriffe, Einstellungen und Einsatzmöglichkeiten und bietet den Teilnehmenden einen breiten Überblick über den Funktionsumfang des Smartphones. Ziel ist es, das Smartphone gut und sicher bedienen zu können. Grundeinstellungen, die Google-ID sowie die Einrichtung des Bildschirms werden ebenso behandelt wie Bedienung und Tastenbelegung, die Anschaffung und Installation von Apps und die Nutzung von Kalender, E-Mail, Internet und die Verwaltung der eigenen Kontakte.

Der Kurs findet in Raum 016 in der Volkshochschule statt, die Teilnahme kostet 27 Euro. Anmeldungen (Kurs-Nummer 20W1650) werden im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle, Tempelhofer Straße 15, entgegen genommen. (bh)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben