VHS stellt Norwegen in Bildern vor

In einer Multivisionsshow gibt Reisefotograf Martin Weigelt am 22. September Einblicke in die Kultur, die Flora und Fauna zwischen Fjord und Fjell

Vielseitige Impressionen seiner Norwegenreise zeigt Martin Weigelt in der VHS. Fotos: Martin Weigelt

Die Gletscherzunge Nigardsbreen ist ein beeindruckendes Fotomotiv.

In seinem Vortrag wird es zudem um Flora und Fauna gehen.

Über 13 Breitengrade hinweg, erstreckt sich ein Land, in dem unstete Geister rasch zur Ruhe kommen: Norwegen. Dort verlieren sich Stress und Hektik wie von selbst. Diese Erfahrung machte Reisefotograf Martin Weigelt und möchte seine Eindrücke am Donnerstag, 22. September, im großen Saal der VHS, Tempelhofer Straße 15, nun teilen.

In seiner Multivisionsshow aus Musik, Fotos und Filmen gibt er intensive Einblicke in die Kultur, die Flora und Fauna und die Tradition zwischen Fjord und Fjell: Von Lindesnes über die Wasserfälle und die Gletscherzunge Nigardsbre bis nach Oslo. Eine Landschaft, deren Schönheit in Europa ihres gleichen sucht, so der Fotograf. Bizarre Küsten, senkrecht ins Land geschnittene Täler mit tiefblauem Meerwasser gefüllt, Gletscher, menschenleere Hochebenen. Wer das miterleben möchte, meldet sich unter Angabe der Kursnummer 22W1804 per E-Mail [E-Mail]vhs@monheim.de  oder auf der Internetseite der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de an. Der Eintritt kostet 6 Euro. (pm)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nach oben