Vortrag für Eltern über Cybermobbing

Das Angebot der Volkshochschule findet am 7. Oktober statt

Der Vortrag der Volkshochschule findet in Raum 016 der VHS statt. Foto: Tim Kögler

Geklaute Schulbrote oder erpresstes Taschengeld – Mobbing hat leider viele Varianten. Ganz schlimm wird es durch die Möglichkeiten in sozialen Netzwerken und Chatrooms. Die Opfer können sich kaum wehren. Doch wie sollen Eltern mit dem so genannten Cybermobbing umgehen? Die Volkshochschule bietet am Montag, 7. Oktober, um 18.30 Uhr in Raum 016 einen Vortrag zu dem Thema an.

Das Entgelt beträgt sechs Euro. Anmeldungen nimmt die VHS über das Formular im Internet unter [extern]www.vhs.monheim.de, per E-Mail [E-Mail]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 entgegen. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben