Wenn die Kinder aus dem Haus sind

Das Online-Angebot der VHS am 12. Juni richtet sich vor allem an Eltern

Das Angebot der Volkshochschule findet am 12. Juni statt. Foto: Tim Kögler

Eltern, deren Kinder erwachsen geworden sind, kennen oft das Gefühl: Bis gestern haben sie sich für den Nachwuchs eingesetzt, oft auch aufgerieben. Dann, eines Tages, sind die Kinder erwachsen, gehen eigene Wege und verlassen das elterliche „Nest". Für manche Eltern bricht eine jahrelange Aufgabe weg. Ein Gefühl von Leere und Einsamkeit tritt ein. Vermeintlich kluge Ratschläge wie „sei doch froh", oder „jetzt kannst Du Dich nochmal selbst verwirklichen" sind meist nicht hilfreich. Ein Online-Workshop der Volkshochschule gibt Tipps. Er findet am Samstag, 12. Juni, von 10 bis 13.45 Uhr statt. 

Im Workshop wird den Gefühlen nachgegangen. Es wird nach Möglichkeiten gesucht, das Trauern als wichtigen Anteil der Persönlichkeit zu erfahren und der jahrelang geleisteten Arbeit eine positive Anerkennung zu schenken. Darauf aufbauend sollen neue Perspektiven entwickelt werden.

Die Teilnahme am Workshop mit Referentin Anja Kiencke kostet 15 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann unter [extern]www.vhs.monheim.de oder per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de erfolgen (Kurs-Nummer 21S8162). Teilnehmende erhalten einen Konferenzlink, um an der Veranstaltung von einem internetfähigen Gerät aus teilzunehmen. Anja Kiencke ist Diplom- Heilpädagogin und Sprachtherapeutin. Sie leitet seit Jahren Seminare und Workshops in den Themengebieten der Gesundheit, Psychosynthese sowie der Familienbildung. (nj)

Nachrichten-Archiv

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefonnummer:
02173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 11.30 Uhr

Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Nach oben