Kursbereiche » Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten

Informationen zum Kurs 24W6133 Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten

Kursinformationen

Status Der Kurs ist frei
Kursnummer 24W6133
Kurstitel Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten
Info

Tod, Krankheit, Trennung oder andere Krisen: das Leben fordert uns oft

heraus und kann uns schwere Zeiten bescheren. Wie können wir es schaffen, diese Krisen zu

überstehen, ohne unterzugehen?

Die buddhistische Psychologie lehrt uns,

- mit den Gefühlen dieser Zeit zu sein, ohne uns von ihnen überwältigen zu lassen

- in Akzeptanz zu sein und die Veränderung - das einzig Beständige in unserem Leben -

anzunehmen

- unsere Gefühle als das anzunehmen, das sie sind: freundliche Wegweiser

- Krisen als Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten anzuerkennen


Mithilfe einer veränderten inneren Haltung und einer regelmäßigen Praxis kann unsere

innere Balance und Stärke wachsen - und wir können stabil auch durch Krisenzeiten gehen.

Dieser interaktive Workshop bietet einen Perspektivwechsel im Hinblick auf Krisen und unsere Gefühle. Er

setzt Impulse für einen konstruktiven Umgang mit den Wellen des Lebens. Es gibt Literaturempfehlungen und Übungen für eine innere Balance.

Dozent(en) Steph Wrobel
Veranstaltungsort R. 016, Volkshochschule,
Tempelhofer Str. 15, Monheim am Rhein
Termin Informationen zum Start, zu den Terminen und Uhrzeiten finden Sie weiter unten auf dieser Seite oder hier.
Uhrzeit 18:00 - 20:00
Dauer 1 Termin
Kosten 10,00 €

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Volkshochschule, R. 016
    Straße Tempelhofer Straße 15
    Ort: 40789 Monheim am Rhein
    Stockwerk 1. Obergeschoss
    Barrierefreiheit Raum ist nicht barrierefrei erreichbar

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten" (24W6133)

  • Name Dozent Steph Wrobel
    Beruf:
    Schulausbildung
    Kurse des Dozenten
    • 24W6131 Die Erde berühren, in den Himmel schauen und all die Wunder dazwischen wahrnehmen - Achtsamkeit und Meditation in der Urdenbacher Kämpe
    • 24W6132 Die Erde berühren, in den Himmel schauen und all die Wunder dazwischen wahrnehmen - Achtsamkeit und Meditation in der Urdenbacher Kämpe
    • 24W6133 Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs 24W6133 Wenn alles zusammenbricht - innere Balance bewahren in Krisenzeiten

Datum Zeit Straße Ort
07.11.2024 18:00 - 20:00 Uhr Tempelhofer Straße 15 Volkshochschule, R. 016



Online-Anmeldung:
Klicken Sie sich durch den Anmelde-Dialog am Ende der Detailansicht des ausgewählten Kurses und senden Sie anschließend die Daten ab. Das Kurs-Entgelt wird Ihnen nach Ende der Veranstaltung per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht.

Schriftliche Anmeldung:
Sie können uns Ihre Anmeldung unter Angabe der Kursnummer sowie Ihrer Bankverbindung per Post, E-Mail oder Telefax zusenden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonisch lediglich eine Reservierung vornehmen können. Das Entgelt wird nach Kursende von Ihrem Konto abgebucht. Telefon 02173 951-4123, Telefax 02173 951-25-4111

Persönliche Anmeldung:
Eine persönliche Anmeldung ist während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle möglich. Die Bezahlung erfolgt auch hier durch Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates.   

Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle:
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14 bis 17.30 Uhr 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Telefon

+49 2173 951-4123

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Nach oben